Das Festival der Sinne

Schloßplatzfest Coburg – das Fest für Coburg!

das_fest_pinguin

Das Schlossplatzfest ist das Fest von Coburgern für Coburger. Regionale Künstler, Bands, Unterhaltung, große Shows und ein breites gastronomisches Angebot erwarten die Gäste unter dem Motto „Umsonst und draußen“, und das nun schon seit 33 Jahren!

Und das wird den Gästen in diesem Jahr geboten:

  1. jeden Abend spielt eine Spitzenband auf der Musikbühne
  2. auf der Showbühne präsentieren wir täglich neu die Elite der deutschen Varieté-Szene zusammen
  3. mit Showtanz aus unserer Region auch auf dem Platz Unterhaltung mit Animationskünstlern

Programm auf der Musikbühne

Auf der Musikbühne spielt jeden Abend eine Spitzenband. Jeden Abend eine andere Musikrichtung, jeden Abend ein Höhepunkt für alle Musikfreunde. Damit bieten wir ein musikalisches Feuerwerk an, jeden Abend Party pur!

Programm auf der Showbühne

Internationale Varieté-Künstler aus ganz Deutschland und der halben Welt geben sich auf dieser Bühne ihre atemberaubenden Vorstellungen. Unterstützt werden diese Künstler von den Tanzschulen, Vereinen und Tanzgruppen unserer Region. Moderiert wird die Showbühne von Marcelini, der jeden Tag einen anderen Co-Moderatoren, aus dem Bereich Comedy als Gast hat.

Animation auf dem Platz

Wichtig für die Atmosphäre auf dem Platz, die zum Verweilen einlädt, ist buntes Leben auf dem Platz, das abseits der Bühnen stattfindet. Dies wird, wie im letzten Jahr von ROBOT MAN OLIVER KESSLER und MONSIEUR CHOCOLAT mit neuen Walk-Acts bunt und immer wieder spektakulär gestaltet. Stargast zur Eröffnung ist eine der bekanntesten Drag-Queens Deutschlands TATJANA TAFT, die in atemberaubenden Kostümen über den Platz flanieren wird! NEU ist eine besondere FOTOBOX– ein Spiegel namens „Sissi“, vor dem sich die Besucher fotografieren lassen können und so ein Andenken an einen schönen Abend haben.

Highlight – Varieté-Show

Am Montag wird ab 20:15 Uhr die Showbühne zur größten Open-Air-Varietébühne Bayerns. Die Absolventenshow der Staatlichen Schule für Artistik Berlin zeigt in 2 x 45 Min. ein atemberaubendes Spektakel. Zwölf junge Artisten zeigen Ihr Show im Rahmen der aktuellen Tournee, die sie auch in den Wintergarten in Berlin, ins Friedrichsbau Varieté nach Stuttgart und in Roncalli’s Apollo Varieté nach Düsseldorf führt.

norbert_tessmer_oberbuergermeister

Liebe Besucher des
Coburger Schlossplatzfestes,

gerade sind die letzten Samba-Klänge verhallt und schon steht die größte Gourmet-Party Nordbayerns vor der Tür. Mit unserem Schlossplatzfest kündigt sich wieder ein ­wahrer Genuss für alle Sinne an.

Genießen Sie auf dem Fest für alle Genera­tionen erstklassige Gaumenfreuden und lau­schen Sie dabei den Spitzenbands, die jeden Abend für Abwechslung sorgen. Jazz, Swing, Rock, Pop und Soul – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Regionale Showtanzgruppen und internationale Varieté-Künstler werden uns mit ihren beeindruckenden Shows ins Staunen bringen – ein Genuss für Augen und Ohren.

Zwischen Landestheater, Arkaden und Schloss Ehrenburg verwandelt sich der Schlossplatz in den Abendstunden in ein Lichterparadies, das mit seiner einzigartigen Atmosphäre zum Verweilen und Genießen einlädt.

Ich bedanke mich bei den Organisatoren für die Ausrichtung des Schlossplatzfestes. Allen Besuchern wünsche ich viele schöne Stunden bei unserem Coburger Schlossplatzfest.

Ihr

Norbert Tessmer, Oberbürgermeister

33 Jahre Schlossplatzfest

Wir schreiben das Jahr 1985 und das Schlossplatzfest wurde geboren. Seid nunmehr 33 Jahren gibt es das Schlossplatzfest in Coburg, als zweitältestes Fest nach dem Schützenfest. Als reines Gastronomieevent mit musikalischer Unterhaltung, gutem Essen und netten Leuten wurde vor zweiunddreißig Jahren das Schlossplatzfest in Coburg im schönsten Ambiente der Welt – so wie ich meine – installiert und es hat sich aus kleinsten Anfängen heraus zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Stadt Coburg gemausert. Überregional bekannt findet seitdem am dritten Juliwochenende die größte Party Nordbayerns mit dem Motto „Umsonst und draußen“ statt. Dank unserer Sponsoren konnten wir ein tolles Programm auf die Beine stellen.

Als Gründungsmitglied, Vorsitzender des Fördervereins und einziger Gastronom, der von Anfang an dabei ist, wünsche ich allen Coburgern ein tolles Wochenende auf dem Schlossplatz. Und möchte Sie recht herzlich begrüßen.

Ihr Förderverein Schlossplatzfest e.V.

Wolfgang Schubart, 1. Vorsitzender

marcus_geuss

Liebe Schlossplatzfest-Freunde,

auch ich darf Sie ganz herzlich zu unserem 33. Schlossplatzfest Coburg – dem „Fest der Sinne” begrüßen.

Zum dreizehnten Mal habe ich das Vergnügen, ein Programm für Sie zusammenzustellen und hoffe, mit tollen Bands, wundervollen und außergewöhnlichen Varietékünstlern und Moderatoren aus ganz Deutschland und Tanz- und Showgruppen aus der Region Ihren Geschmack getroffen zu haben. Ich bedanke mich für das Vertrauen der Veranstalter. Es ist gerade in der heutigen Zeit toll, dass dieses Fest immer noch für die Gäste ohne Eintritt stattfindet und so jeder Besucher die einzigartige Atmosphäre „umsonst und draußen“ genießen kann.

Ein Fest für Coburg von Coburgern – nach diesem Motto tragen auch in diesem Jahr wieder viele Tanzgruppen, Vereine, Ballettschulen und Tanzstudios zum Erfolg des Festes bei. Mit viel Arbeit, hartem Training und Liebe zum Detail haben sie faszinierende und mitreißende Shows für Sie ausgearbeitet. Dafür möchte ich mich bei allen Akteuren herzlich bedanken!

Danken möchte ich auch meinen Künstlerkolleginnen und -kollegen, die wieder den oft weiten Weg in die Vestestadt gefunden haben, um das Publikum mit spektakulären Varieté-Acts, mitreißender Musik, tollen Walk-Acts und fantastischen Moderationen zu begeistern.

Ein großer Dank gilt auch meinem Team und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hinter den Kulissen und in der Technik, die fünf Tage lang für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Ich wünsche Ihnen nun, liebe Besucherinnen und Besucher, viel Spaß und gute Unterhaltung.

Lassen Sie sich verzaubern und mitreißen und genießen Sie fünf wundervolle Abende.

Ihr

Marcus Geuss, künstlerischer Leiter

{y<}
{yn}

{yl}

{y>}{o<}
{on}

{ol}

{o>}{w<}
{wn}

{wl}

{w>}{d<}
{dn}

{dl}

{d>}{h<}
{hn}

{hl}

{h>}{m<}
{mn}

{ml}

{m>}{s<}
{sn}

{sl}

{s>}

Shows

TAGE

GASTRONOMEN

BÜHNEN

Gastronomie

Impressionen

Förderer